Am 13.8. war es nun so weit.

Alle Gäste kamen mit guter Laune, und zu meiner Überraschung,

mit vielen  schönen tollen Geschenken angereist.

So sah das Bastelzimmer noch vor dem Event aus.

Jeder hatte auf seinem Platz eine kleine Überraschung liegen,

die wir später noch benötigen.

Vielen lieben Dank an  Iris, Gitta, Yvonne, Lydia, Elfrun, Beate

und

an den besten Schokoladenmann (Markus) aus Dresden „sächsische Schokoladenmanufaktur“

für Eure tollen und sehr kreativen Geschenke.

Nach einer kleinen Stärkung ging es dann ans Basteln.

Im Vorfeld habe ich mich für eine Papieraufbewahrung entschieden.

Voller Eifer und mit viel gegackere  machten sich alle ans Werk.

Auch ganz doll umarme ich Luisa für die große Unterstützung.

Sie betreute die gesamte Zeit Tim und Magnus.

Einen großen Dank  an Stephan,

der für das leiblige Wohl gesorgt hat.

Mein Werk bringe ich auf alle Fälle nach Dresden (11.11.-13.11.) mit zur Inspiration.

Advertisements