Reisejournal Teil 1

1 Kommentar

Hallo meine Lieben,

Ich nehme jedes Jahr ein kleines unbeschriebenes Album in den Urlaub mit.

In einer kleinen Tüte habe ich dann noch Aufkleber, Stempelkissen,

Stempel  und andere Behelfchen dabei.

Mein Album gestalte ich dann wie ein kleines Tagebuch,

also keine Fotos, sondern nur Berichte vom Tag, Quittungen, Postkarten usw.

Auf diese Idee von so einem Urlaubsalbum brachte mich  Conny  im „Crop im Pott“.

Dort haben wir es in A4- Format gescrappt.

Meine Begeisterung für diese Art von Album war so groß,

so dass ich es in einem kleineren Format

für meinen Urlaub noch einmal nachmachen wollte.

Das war wirklich eine tolle Idee Conny 🙂 …DANKE…

Für dieses Album nahm ich Papiere von la blanche und

Toga die Serie Scrapbooking-Papier „Vintage II“.

Die Bindung für das Tagebuch habe ich bei Tim Holtz geklaut.

 

Die Tags werden auf der linken Seite in die Taschen gesteckt.

Eine schöne Zeit

Eure Simone

Dokument

1 Kommentar

Hallo meine Lieben,

Ich fand zwischen meinen Fotos, ein kleines Foto mit einem alten Auto,

von laBlanche ist das Papier

und dieses kleine Album entstand.

IMG_2806

IMG_2808

Unter dem Lineal habe ich Magneten angebracht.

IMG_2809

Die rechte Seite habe ich das Buch mit immer kleineren Seiten gestaltet,

und diese drei Seiten sind mit 3D Klebeband zusammengeklebt.

IMG_2810

IMG_2811

IMG_2814

IMG_2816

Eine schöne Zeit

Eure

images

Kleine Überraschungen

Hinterlasse einen Kommentar

Hallo meine Lieben,

verschenken macht immer wieder Spaß, wenn es dem Beschenkten auch gefällt… natürlich

IMG_2595

Ich mußte unbedingt die Schrumpffolie von Blanche haben.

Aber ehrlich gesagt benötigt man da schon etwas Geschick .

Bei ihr sah das Schrumpfen so einfach aus.

Naja,ich muß eben noch etwas üben.

In der Zwischenzeit könnt ihr Euch meine ersten Versuche mal ansehen.

IMG_2620

IMG_2621

 

IMG_2624

 

 

IMG_2629

IMG_2628

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit

Eure

images

 

Karten…Karten…Karten

3 Kommentare

Hallo Ihr Lieben,

zur Adventszeit gehört es einfach dazu Glückwünsche zu verschicken.

Im Herbst war ich schon  glückliche Besitzerin

der Weihnachtsserie von lablanche.

Dieses Paket war so umfangreich,

dass es für einige Tüten und viele, viele Karten samt Kuvers ausgereicht hat.

Hier nun eine kleine Auswahl .

 

IMG_2296

IMG_2297

IMG_2299

IMG_2300

IMG_2301

IMG_2302

IMG_2303

IMG_2304

IMG_2305

IMG_2306

IMG_2307

IMG_2308

IMG_2309

IMG_2310

IMG_2311

Viele Karten habe ich schon verschickt, bin aber noch nicht ganz fertig.

 Ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit.

Eure

images

So viel Heimlichkeit …

1 Kommentar

IMG_2283

Hallo Ihr Lieben,

es ist wieder so weit- die Adventszeit ist da, mit all ihren

Überraschungen, Heimlichkeiten und Düften.

Nicht nur beschenkt werden, sondern auch Schenken macht mir großen Spaß.

Lydia startete einen Aufruf. Es sollten vier Päckchen gestaltet werden.

Also für jeden Sonntag eins.

Ich finde dies ausreichend, und doch nicht zu anstrengend.

Magnus spielte die „Glücksfee“, und Lydia inf. uns schließlich

dann über unser Los.

Nun wurde die Sache spannend.

IMG_2280

IMG_2276

Und weil ich nicht genug vom Kleistern, Kleben und Verpacken haben konnte,

gestaltete ich gleich noch den Karton.

IMG_2284

IMG_2285

Morgen geht das Päckchen nun auf die Reise.

Ich wünschen Euch allen und meinem Wichtel eine schöne Adventszeit.

Eure images

Ein Papiersammler mußte es wieder sein

3 Kommentare

Hallo Meine Lieben,

neulich war ich zu einem Cropwochenende in Franken.

Es war viel los und hat riesigen Spaß gemacht.

Ich möchte nur auf meine Projekte eingehen,

und sie Euch natürlich auch zeigen.

IMG_1934

Von diesem Papiersammler habe ich schon 2 zu Hause stehen,

aber ihr wisst ja ein richtiger Scrapper  kann nicht genug Papier haben.

Bei diesem Papiersammler habe ich die Transfertechnik von Lablanche angewandt.

Ich bin immer noch davon begeistert, wie schnell es geht und es gelingt immer. Ringrum wurde dann etwas geschmaddert, und an den Seiten habe ich die Cracklefarben von Prima und die 3D-Stempelfarben von Viva-Decor benutzt.

Natürlich dürfen Metall und Blumen nicht fehlen.

 

IMG_1938

Bei den nächsten Projekten hatte Lydia eine tolle Idee.

Wir knüllten Packpapier und drückten es zwischen das Gestanzte.

Machte ganz schön arbeit, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.

IMG_1948

Natürlich darf die Farbe nicht fehlen und bringt den Globus bzw. die Uhr

toll hervor.

IMG_1951

Bei dem letzten Projekt habe ich dann gleich eine Karte weitergescrappt.

IMG_1940

IMG_1941

IMG_1947

IMG_1946

IMG_1945

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit

Eure

images

Nimm Dir 5 min Zeit

2 Kommentare

Hallo Ihr Lieben,

Für alles Gute sollte man sich mindestens 5 Minuten Zeit lassen.

Bei uns stand eine Konfirmation ins Haus und

mir fiel die Anleitung von Anja  in die Hand.

Vielen Dank noch einmal

So zu sagen 5 min. Konfirmation.

IMG_1180

IMG_1184

Eine kleine Glückwunschkarte gehört auch dazu.

Links neben der Kerze ist eine kleine Tasche für die „Mäuse“.

IMG_1185

IMG_1188

IMG_1191

Und weil es so viel Spaß gemacht hat, einfach noch eine 🙂

IMG_1235

IMG_1241

 Eine schöne Zeit

Eure

images

 

Older Entries