Heute sind neue Papiere von der Firma Prima eingetroffen.

Schaut Euch einmal den Hintergrund an.

Im ersten Moment denke ich immer, dass es zu schade ist

dieses Blatt voll zu kleistern und zu gestalten.

Aber gerade die Texturen, und das ineinandergehen der Motive

regt meine Kreativität an.

In meinem O- shop 

gibt es noch mehr von solchen Papieren zu bestaunen und zu kaufen.;-))

In der Ecke vom Foto seht Ihr ein  Flocked Rub- ons auch von der Firma Prima.

Ich mußte es unbedingt ausprobieren, den vor kurzem wurde ich

nach der Vorgehensweise und dem Aussehen gefragt.

Bei den Rub- ons bleibt nur der Filz haften, wo auch  Kleber sich befindet.

Der restliche Teil ist vom Layout ablösbar.

Wenn man genauer hinschaut, kann man einen kleinen 3D- Effekt sehen.

Und weil es so schön war, habe ich noch eine Borde neben

das Bild geklebt.

Der Papierstreifen stammt aus T H seinem Papierblock Vintage- Shabby.

Um das LO etwas abzurunden stanzte ich noch Zahnräder und Swirls aus Pappe,

bearbeitete diese mit Farbe.

Advertisements