Ein kleines Goodie

Hinterlasse einen Kommentar

Hallo meine Lieben,

mittlerweile steht nun schon der 14. Hallunkencrop vor der Tür.

Es ist eine schöne Tradition das jeder eine Kleinigkeit mitbringt.

Dieses Mal habe ich die Verpackung selbst gebastelt

und für euch das „to do“ einfach mal Schritt  für Schritt fotografiert.

Ja,  wer sie nicht kennt, viel Spaß beim Nachmachen.

Wir brauchen einen Cardstock 11″x 8 3/4″.

Die längere Seite falzt ihr bei 1 3/4″, 5″, 6 3/4″, 10″.

Die kürzere Seite falzt ihr bei 1″, 2 3/4″, 6″, 7 3/4″.

Wie auf dem unteren Bild ausschneiden.

Auf dem unteren Bild ist ein Viereck zu sehen, was eine Seitegröße von 1 3/8″ hat.

Dieses brauchen wir dann als Schablone.

Nun legen wir das Viereck auf und falzt die Ränder.

Auf dem unteren Bild seht ihr, wo ihr das Viereck anlegen müßt und wie es dann aussieht.

Das Einschneiden nicht vergessen.

Ich habe die Laschen, die dann mit Kleber bestrichen werden, noch etwas abgeschrägt.

Sorry, habe vergessen davon ein Foto zu machen.

Das erste Falten ist schon etwas knifflig.

Die Ecke wird nach innen gedrückt, dann noch Kleber auf die Lasche…

Ich habe Flüssigkleber (Tacky) genommen.

Auf den Kopf gestellt 🙂

Eine schöne Zeit

Eure Simone

Advertisements

Crop im Garten

2 Kommentare

Hallo meine Lieben,

auf voriges Wochenende habe ich schon lange gefreut.

Ich war zu einem Gartencrop bei Lydia eingeladen.

Sie hat sich für uns viele kleine hübsche Goodies und ein tolles Superalbum einfallen lassen.

Das Papier passte genau zum Thema, und die Farbe vom Buchbinderleinen war auch perfekt.

Lydia hatte sogar die Pappe für das Cover zurecht geschnitten.

Alle brachten noch etwas zur Stärkung mit und kleine Goodies.

Die Goodie waren etwas geerntetes und zubereitetes aus dem eigenen Garten.

Dazu muß ich sagen, es war nicht abgesprochen 🙂

So nun zu meinem Album, es ist so umfangreich,

dass ich zu Hause gleich weitergescrappt habe…

es ließ mich nicht wieder los.

Es war ein sehr schöner Crop und die Zeit verging rasend schnell.

Vielen Dank noch einmal an Lydia 🙂 🙂

für diese schöne Zeit.

Eure Simone

 

Monte Karli Crop

Hinterlasse einen Kommentar

Hallo meine Lieben,

endlich habe ich mal Zeit meine Werke vom Monte Karli Crop zu zeigen.

Einen Reisebericht könnt ihr ausführlich bei Lydia lesen.

Wir waren zusammen in Heringen und hatten sehr viel Spaß.

Als erstes scrappte ich ein Album aus Keilrahmen.

IMG_1413

IMG_1415

IMG_1417

So fing alles an. Bei Andrea arbeiteten wir viel mit Farben,

und natürlich muß die Pappe erst mit Gesso „beschmiert “ werden.

IMG_1426

Als 2. Workshop suchte  ich mir das Notizbuch aus.

Eine Schere war da ein völlig unnötiges Utensil 🙂

IMG_1419

IMG_1423

Diese Blümchenstanze kann ich jetzt auch mein Eigen nennen.

Die sehen so zierlich aus und passen auf den kleinsten Schnipsel.

IMG_1424

Lydia und ich mußten auch noch ein paar Farben ausprbieren, die wir uns neu zugelegt haben.

Und was soll ich sagen, es verselbständigte sich wieder und wurde eine “ Männerkarte „.

IMG_1428

IMG_1432IMG_1434

Diese Männerkarte war mein 3. Workshop bei Andrea.

Eine ganz tolle Idee für weitere ähnliche Projekte.

 

IMG_1436

IMG_1443

Karte von hinten

IMG_1441

Ein ganz dickes Dankeschön an Andrea

für dieses tolle Wochenende.

Sie hat den Crop ins Leben gerufen und organisiert.

Von Andrea stammen auch diese wunderschönen Ideen für die Workshops.

Eine schöne Zeit

Eure

images

Das Gartenhäuschen

6 Kommentare

Hallo meine Lieben,

neulich war ich bei Lydia zu einer Gartenparty eingeladen.

  Etwas ganz schön später zeige ich Euch mein kleines Album.

IMG_0728

Bei Lydia ist es immer sehr spannend, den sie läßt sich stets was Ausgewöhnliches einfallen.

Dieses Mal scrappten wir ein Album.

Schon das Cover ist eine Superidee.

IMG_0686

Beim Zusammenhalt der Seiten habe ich mir nicht so viel Arbeit gemacht.

Die anderen Teilnehmer strapazierten die Big Bite,

alle Seiten wurden mit einer Schürung zusammen gebunden.

Ich nahm Strick, und band das Häuschen wie ein Paket zusammen.

IMG_0692

IMG_0695

IMG_0701

IMG_0703

 

IMG_0705

Nun zum Album

IMG_0706

 IMG_0708

IMG_0709

IMG_0710

IMG_0711

IMG_0712

IMG_0715

Es hat mir viel Spaß gemacht, und freue mich auf die nächste Gartenparty… 🙂

Eure Simone

Internationaler Kartentag

4 Kommentare

Hallo meine Lieben,

gestern lud Lydia zum Karten basteln ein.

Ich  konzentrierte mich auf Weihnachtskarten.

P1060435

P1060438

P1060440

 

P1060442

P1060439

P1060434

Weitere sind noch in Arbeit….

Eure Simone

Sesslacher Altstadtcrop – Der rosarote Salon

Hinterlasse einen Kommentar

Hallo meine Lieben,

von den großen kulturellen Eindrücken erschlagen,

habe ich doch ganz vergessen den rosaroten Salon zu erwähnen.

Das Frühstück nahmen wir drei Mädels in oben genannten Zimmer ein.

Früh nachdem wir unsere Zimmer verlassen hatten, hörten wir brennendes Holz im Kamin knistern.

Beim Herabsteigen auf der alten Treppe in Richtung Frühstücksraum

verstärkte sich der Geruch von angebrannten Holz. *wow*

P1060431

Unten angekommen standen wir vor dem Kamin, auf dem noch eine Kerze in einer uralten Schale brannte.

Dabei streifte uns der Gedanke doch vor dem Kamin unsere Tasse Kaffee zu trinken.

Da uns die Neugier und der Hunger plagte, marschierten wir in das Frühstückszimmer.

Total übermannt von dem, was uns da erwartete…..

P1060426

Schaut Euch nur mal die Stühle an.

In einem Museum dürfte man sie nicht mal anfassen –  und wir saßen zum Essen drauf.

 

P1060428

Edles Geschirr, ein kleiner Lüster an der Decke…

P1060429

P1060430

Ich wollte eigentlich den ganzen Tag da sitzen bleiben… :-),

aber das Verlangen zu scrappen war stärker

Leider sind einige Fotos nicht so gelungen. Sorry !

Eure „Prinzessin“ Simone

Seßlacher Altstadtcrop

Hinterlasse einen Kommentar

Hallo meine Lieben,

dieses Wochenende fand zum 1. Mal ein Crop in Seßlach statt.

Es war ein Superwochenende, ich durfte neue Mädels kennen lernen,

habe „alte“ Bekannte getroffen

und scraptechnisch einiges Neues dazu gelernt.

Martina und Maria haben sich große Mühe bei der Organisation gegeben.

Alles lief wie am Schnürchen.

Nun möchte ich erst einmal auf unsere Unterkunft eingehen.

Wir, d.h. Lydia, Beate und ich, wurden in ein anderes Jahrhundert versetzt.

P1060388

Dsa obere Foto zeigt unsere Bleibe.

Total überrascht wurden wir von der Innenausstattung.

Wir kamen uns in unseren Zimmern wir kleine Prinzessinnen vor.

P1060347

P1060350

Und nicht nur unser Zimmer war so nostalgisch eingerichtet,

nein die Hausherrin hat mit viel Liebe über die Jahre das Haus ausgestattet und gestaltet.

Sehr alte, gepflegte Möbel erwarteten uns überall in diesem Haus.

P1060352

P1060353

P1060354

P1060354

P1060355

Ich habe bestimmt nicht zu viel versprochen….. wir fühlten uns wie kleine Prinzessinnen.

Für mich eine kleine Märchenwelt.

Eure Simone

Older Entries