Kommt herein zu unserem letzten Workshop im alten Domizil.

Begonnen haben wir mit einer kleinen Geburtstagsfeier.

Lydia brachte dazu leckeres Tiramisu mit.

Naja und verfressen wie wir sind, mußten erst alle kosten.

Nachdem wir uns  „gestärkt“ hatten, ging es dann ans werkeln.

Zwei Projekte wollten wir an diesem Tag schaffen.

Das Erste- eine Karte war nicht so aufwendig.

Viel Glimmer und Distress crackle paint  wurden verwendet.

Es wurde gequatscht, gelacht und jeder hatte zu tun.

Hier ist unser einziger „Mann“ in der Runde.

Er hatte auch schön zu tun.

Hier einige fertige Werke:

Zwischendurch nahmen wir noch einen kulinarischen Schmankel

mit selbstgemachter Käsecreme und selbstgebackenes Brot.

xxxxxx

Das zweite Projekt ist ein Geburtstagskalender.

Ein Keilrahmen auf der Rückseite gestaltet.

Volle Konzentration, kreative Freiheiten,

Inspiration pur

Den Keilrahmen haben wir nicht ganz geschafft,

aber der Tag war ja noch nicht zu Ende

Es war ein schöner Tag, dem noch viele inspirative folgen werden

Eure Simone

Advertisements